QM und ISO 31001

Risikomanagement - Allgemeine Anleitung zu den Grundsätzen und zur Implementierung eines Risikomanagements

Die ISO 31001 ist am 13. 11.2009 veröffentlicht worden und beinhaltet die Implementation von Risiko-Managements in Firmen um Risiken hinsichtlich der wirtschaftlichen Entwicklung,  der Umwelt-, Sicherheits- und gesellschaftlichen Konsequenzen auszuschließen. 

Die ISO 31000 beinhaltet Grundsätze und Leitlinien, bietet Prinzipien, Rahmen und einen Prozessaufbau. 
 
* Es kann von jedem Unternehmen unabhängig von seiner Größe, Aktivität oder Sektor genutzt werden
* Unternehmen erhöhen so die Wahrscheinlichkeit Chancen und Bedrohungen zu identifizieren und mit diesen Risiken umzugehen. 
* die ISO 31000 kann nicht für die Zwecke der Zertifizierung des Managements verwendet werden, bietet aber eine Anleitung für die internen oder externen Audits. 
* Organisationen können diese ISO Zertifizierung ihres Risikomanagements nutzen um sich mit international anerkannten Benchmarks zu vergleichen und mit soliden  Grundsätzen ein wirksames Management und Corporate    Governance aufzubauen. 
         
Verwandte Normen: 

  • DIN EN ISO 9000:2015-11    Qualitätsmanagementsysteme - Grundlagen und Begriffe (ISO 9000:2015); Deutsche und Englische Fassung EN ISO 9000:2015    
  • ISO Guide 73:2009, Risk Management - Wortschatz
  • ISO/IEC 31010:2009, Risk Management - Techniken für die Risikobewertung. 
  • ONR 49002-1:2014 Risikomanagement für Organisationen und Systeme - Teil 1: Leitfaden für die Einbettung des Risikomanagements ins Managementsystem - Umsetzung von ISO 31000 in die Praxis 


  
           
               

BALANCE SCORE CARD

BENCHMARKING

 
               

 

 

 
                              

           

               

ISO ZERTIFIZIERUNG

QM nach ISO 9001:2015
QM und ISO 50001
QM und ISO 31001
und mehr ...                      

SANIERUNG

ALTLAST ERKUNDUNG
ALTLAST SANIERUNG
FLÄCHENSANIERUNG
FESTPREISSANIERUNG                


© 2019 NIMBUS Unternehmensberatung. All Rights Reserved


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.